Euroman-Persönlich Archiv 2017:


Heute eine Kerze

Heute mache ich mal eine Kerze an.

 

Denn in dieser Nacht vor zwei Jahren verstarb mein Vater.

mehr lesen

Neues von Timo Sokolowsky aus Gronau-Epe

Ist das Leben nicht schön?

Vor allem dann wenn man sich wieder trifft.

So erging es mir mit Timo Sokolowsky aus Gronau-Epe.

Ein Mann der mich vor über einem Jahr zum Kaffee zu sich nach Hause eingeladen hat und klar daraus wurde nichts. 

Warum? Weil, diese Einladung vermutlich einfach von Timo Sokolowsky so dahin gesagt wurde.

Doch jetzt hatte wieder Kontakt und zu Timo und vielleicht...

mehr lesen

Hat Dr. Jördis Janne Därr versagt?

Zugegeben, diese Frage, ob Dr. Jördis Janne Därr aus Hamburg versagt hat ist etwas provokant.

Denn schließlich ist Dr. Jördis Därr ein Kind meiner Schwester Cornelia Därr und damit aus einem "Stall" von eben dieser.

Damit wäre ein Versagen vielleicht sogar schon logisch. Gemeint ist hier aber nur ein familiäres.

Doch genau...

mehr lesen

Was macht Cornelia Därr eigentlich?

Ja, was macht meine Schwester Cornelia Därr in Lübeck eigentlich? Eine gute Frage. Eigentlich. Aber eben nur eigentlich.

Denn interessiert es mich wirklich, was meine Schwester Cornelia Därr so macht?

Ist sie mir egal? So egal wie ich ihr vermutlich bin?

mehr lesen

Vor 21 Jahren sah...

...ich

so

aus:

mehr lesen

Ups: Ich bin 50 Jahre alt

Wie ist die Zeit nur vergangen? Vielleicht auch verronnen?

Fakt ist jedenfalls, dass ich seit gestern die fünfzig "vollgemacht" habe.

 

Für mich persönlich ist allerdings ein Geburtstag...

mehr lesen

Jedes Jahr am 19. Juni: "Euroman-Tag"

Heute ist der 19. Juni und damit feiert mein alter Ego, der Euroman, mal wieder seinen Ehrentag, den Euroman-Tag.

Es ist übrigens erst das neunte Mal. Denn Euroman feiert zwar 2017 sein zehnjähriges, aber eben erst im Herbst.

Doch da ich selbst gerade einen runden Geburtstag hinter mir habe, schaue ich einfach mal kurz zurück auf die letzten Jahre meines alter Ego.

mehr lesen

Schulterhöhe 38 cm...

Ja, unsere Angel ist ein eher kleiner Hund.

Allerdings tatsächlich mit mittlerweile drei Rufnamen.

Angel, Lotti und Angelina.

Meiner Frau ist heute ein spontaner Schnappschuss von mir und Angel gelungen. Diesen möchte ich der Welt nicht vorenthalten.

Denn es zeigt einiges. Gerade wegen der Geschichte von Angel.

mehr lesen

Manchmal werde ich zum Terrier

Wer mich kennt weiß, dass ich stets mit offenen Augen durch die Welt laufe. Genau diese offenen Augen entdeckten vor Wochen einen defekten Verteilerkasten an einer Straße in Gronau/Westfalen.

 

Bei diesem war die untere Abdeckung eingetreten worden, die Kabel waren dadurch gut zugänglich.

 

Mein Gedanke: Da rufst du gleich die Telekom an und dann läuft die Sache. Gesagt getan. Doch das war erst der...

mehr lesen