Blogs vom Gastrogesicht Euroman


auf gastrogesicht.de

Aktuelles von SKADAL - Das Blog mit Video:

Provokant und frech!

Immer? Nein!?

Das ist SKADAL - Das Blog mit Video vom Restaurantinspektor und Gastrogesicht Euroman, dem Checker der Gastroszene von Bad Bentheim, Ahaus, Gronau/Westfalen, Nordhorn, Ochtrup und Vreden.

 

"dacianer.de" löschte Beitrag vom Euroman und schloss ihn dann aus dem Forum aus

Dass Euroman als offizieller Empfehler der Automarke Dacia auch Mitglied im Forum dacianer.de ist, versteht sich fast von selbst.

Doch genau damit scheinen die Macher des Forums von dacianer.de ein Problem zu haben.

Denn anders ist...

mehr lesen

Planung des neuen Drilandsees in Gronau/Westfalen

So, da wollen also die Oberen der Stadt Gronau/Westfalen das Umfeld am Drilandsee umgestalten, soll noch ein neuer Gastrobetrieb am Nordufer entstehen.

 

Welch "entzückende" Idee. Doch warum so bescheiden, so klein gedacht? 

Aus diesem Naherholungsgebiet lässt sich mehr machen liebe Stadtleute.

 

Skadal von gastrogesicht.de denkt da einfach größer, hat da mal einen Plan entworfen, der rund um den Drilandsee mehr rausholt als nur eine weitere Restauration am See.


mehr lesen 0 Kommentare

gastroguide.de: Ein voller Erfolg?

gastroguide.de kennen Sie nicht?

Gut, Sie haben auch nichts verpasst, wenn Sie es nicht kennen.

Nur soviel als Info: gastroguide.de ist ein Bewertungsportal in Sachen Restaurants.

Sie fragen, ob gastroguide.de erfolgreich ist?

Nun, die Antwort liefert Skadal vom Euroman, ein Mitglied von gastroguide.de frei Haus.

mehr lesen

Aktuelles aus dem persönlichen Blog vom Euroman:

Nur hier lesen Sie im persönlichen Blog vom Euroman / Roland Därr exklusiv "hintergründiges", ernste und leichte Geschichten aus dem echtem Leben vom Restaurantinspektor Euroman, dem Restaurantkritiker und Gastrogesicht für die Städte Bad Bentheim, Ahaus, Gronau/Westf., Nordhorn, Ochtrup und Vreden.

 

Kurz formuliert: Hier "treffen" Sie auf den realen Menschen, der hinter dem Euroman steckt.

 

Neujahr 2018

mehr lesen

Eine Übernachtung im Hotel H. im schönen Ammerland

Was ist praktisch für eine Nacht in der Fremde?

Logo: Ein Hotel.

Nur ist das mit Hund und dann noch an Feiertagen naturgemäß nicht einfach.

 

Aber es gibt ja Buchungsportale und wer da sucht findet auch was. Ich fand auch und buchte, wie ich es immer mache, direkt beim Hotel.

Der Kontakt zum Hotel erfolgte per Mail und funktionierte bis auf eine Bestätigung meiner Buchung tadellos. Gut, ein Telefonat klärte alles. Der Preis lag bei 40€ pro Person plus den leider üblichen Aufschlag für den Hund.

 

Natürlich hatte ich auch die Bewertungen...


mehr lesen

Frohe Weihnachten...

mehr lesen

Aktuelles aus dem Blog von Kalle Popolewski:

Kalle Popolewski ist ein Mann um die fünfzig, von montags bis freitags als Kranführer auf Montage unterwegs, "schwebt" damit sozusagen über den Dingen und hat eine manchmal spezielle Sicht auf die Dinge

 

Genau diese Sicht gibt Kalle Popolewski regelmäßig  u.a. in seiner Stammkneipe zum Besten.

 

Wat war dat? Probealarm oder wat?

Mann wat war ich letzten Samstag aufgeregt. Denn et gab Probealarm in Gronau. Wann hatte ich dat letzte mal einen? Ich weiß et nich mehr.

Jedenfalls war ich vorbereitet für dat Probealarm.

 

So saß ich da so in mein Sessel, guckte kurz vor zwölf no ma auffe Uhr und dann gongte die Stehuhr innet Flur und dann nix mehr zu hören..

Wobei dat jetzt nich ganz am stimmen sein tut. Denn...

mehr lesen

Gestern: "SPD"-Bundeseinheitsparteitag in Dortmund

Ich hab mich ja gestern die volle Dröhnung gegeben.

Nee, nich Alkohol, sondern Bundesparteitag der SPD.

Wobei ich denke, dat war eher ein Bundeseinheitsparteitag der SPD.

 

Denn wat war dat schön und irgendwie irre zugleich..

Da schwört de Schwesig erst alle auf dat große kämpfen ein und erklärt wat de Martin Schulz....

mehr lesen

Bilanz

So jetzt isse vorbei!

Wat?

Na, de Bundesliga.

 

Da isset Zeit ma Bilanz zu ziehen. 

mehr lesen