Wissen auch Sie, wo Sie gestern vor elf Jahren waren?

Vermutlich schon. Denn so gut wie jeder weiß schließlich, wo er am 11.09.2001 gewesen ist, von dem schrecklichen Terroranschlag auf die USA erfahren hat.

 

Ich selbst war vor elf Jahren in...

...in Tschechien und urlaubte dort nahe der Stadt Budweis.

Als ich dann am Dienstagvormittag den Fernseher einschaltete, um mich durch einem Nachrichtensender auf den neuesten Stand des Tages zu bringen, dauerte es eine Weile, vermutlich auch wegen des hochprozentigeren tschechischen Bieres, bis ich begann zu begreifen, was in den USA passiert war bzw. gerade passierte.

 

Das Wetter paßte sich "freundlicherweise" meiner besorgten Stimmung an. Denn es regnete mal wieder, wie so oft um dieses Jahreszeit in dieser Gegend.

 

So saß ich also stundenlang auf einer harten und damit unbequemen Sitzbank, ein Sofa existierte in diesem Waldhaus nicht, und starrte auf die Bilder im TV.

 

Genau wie gestern übrigens. Denn da hatte man auf ZDFneo die Gelegenheit, nochmals in das traurige Geschehen einzutauchen.

Diesmal zwar vom bequemen Heimsofa aus. Doch innerlich sah ich mich auf der harten Bank sitzen und hatte den gleichen Schrecken, das gleiche entsetzliche Gefühl von 2001.