So

18

Mär

2012

Nicht gut!

Der Wasserturm in Gronau/Westfalen wird gerade renoviert, sieht zur Zeit eingepackt nicht gerade gut aus.

Nicht gut finde ich auch die Diskussion, die die da oben über das Erscheinungsbild des Wasserturms nach der seiner Renovierung führen.

Denn es geistert die Idee durch die Köpfe dieser Damen und Herren, den Turm in seinen Urzustand, also den nach seiner Erbauung, "erstrahlen" zu lassen.

Das würde bedeuten, dass die leuchtend gelben Zeiten dieses Wahrzeichens der Stadt Gronau/Westfalen vorbei wären. Denn im Urzustand war dieser Turm schlicht grau.

 

Kann ich mir das vorstellen? Will ich von Epe kommend auf ein graues Industriedenkmal, und das nur weil es eben ein Denkmal ist, blicken? Nein!

 

Da geht mir der Denkmalschutz zu weit, paßt an dieser Stelle nicht in die Zeit. Denn der Wasserturm sah schließlich inzwischen schon Jahrzehnte so aus und hat sich eben auch so wie er vor der Renovierung aussah zum Wahrzeichen der Stadt Gronau/Westfalen entwickelt.

Die jeweils aktuellsten Beiträge aus dem Magazin und den Blogs vom Gastrogesicht Euroman finden Sie hier.

 


Ein Herz für Gastronome!

Das ist die Rettungsaktion vom Euroman für einen Gastronomen, ein Restaurant in Not.

Mehr erfahren Sie hier.

Mehr vom Euroman im Web:


 Den Monatsrückblick vom

Restaurantinspektor und Gastrogesicht Euroman das,

was auf restaurantinspektor.com 

und gastrogesicht.de passierte, 

finden Sie hier.

Restaurantkritiken bzw. die Testergebnisse von Restauranttests vom Euroman für die Städte Bad Bentheim, Ahaus, Gronau/Westf., Nordhorn und Ochtrup finden Sie hier. 

Newsletter vom Euroman
Abonnieren Sie den
kostenlosen Newsletter:

 Sie wollen wissen, was beim Euroman passiert? Dann folgen Sie ihm ganz einfach auf twitter. 

Internes von allen Webseiten vom Euroman bzw. über deren Arbeit daran, finden Sie hier.

Kontakten können Sie das Gastrogesicht Euroman hier.

Based on der-euroman.com

and powered by

roland-daerr.eu.