SKADAL: Archiv 2014:


Schon am Ende: Die Alternativen zu "restaurant-kritik.de"?

Das Bewertungsportal restaurant-kritik.de wurde im Oktober 2014 an yelp verkauft und wird im Laufe des nächsten Jahres eingestellt.

Das führte gerade bei Stammmitgliedern von restaurant-kritik.de zur großen Flucht, der Suche nach Alternativen.

 

Zum anderen führte es aber auch zu Reaktionen anderer Bewertungsportalbetreiber, die allerdings so unbedeutend waren und es aktuell auch noch sind, dass deren Namen keine Erwähnung finden muss.

 

Fakt ist jedenfalls, dass diese Portale plötzlich mit einem eigenen Forum auf ihrer Seite aufwarteten, wohl wissend, dass dieses für etliche Mitglieder von restaurant-kritik.de...

mehr lesen

Ist "yelp", das Bewertungsportal, nicht "toll"?!

Yelp ist toll. Einfach nur toll.

 

Denn auf yelp kann jeder zum Berichterstatter, zum Bewerter werden.

Egal ob Arzt, Restaurant, Supermarkt oder Zahntechniker, alles darf bewertet, über alles kann berichtet werden.

 

Ist das nicht toll von yelp?

 

Doch das tolle auf yelp geht noch weiter. Denn nicht nur das alles und jedes auf yelp bewertet werden darf.

Nein! Es reichen auch nur ein paar Zeilen, um irgendetwas zu bewerten. Lange Texte erwartet yelp nicht unbedingt.

 

Ist das toll? Ja, das ist yelp und das ist toll.

 

Aber das reicht noch nicht, um yelp so richtig toll zu machen!

Richtig toll wird yelp erst...

mehr lesen

Irgendwie untestbar: "Steffis Schlemmerbistro" in Lübeck

Steffis Schlemmerbistro in Lübeck rief wegen mangelnder Gäste die Kochprofis von RTL2 zu Hilfe.

 

Ja, die kamen auch und auch der Euroman in seiner Funktion als Restaurantkritiker folgte den Kochprofis von RTL2  inSteffis Schlemmerbistro, um das Ergebnis der Kochprofis zu testen.


Doch da gab es Probleme.

 

mehr lesen

Letzte Worte über "restaurant-kritik.de" - Ein Epilog

restaurant-kritik.de ist tot. Nicht sofort, aber demnächst. Denn restaurant-kritik.de  ist von Yelp gekauft worden und geht damit Inhaltlich darin auf bzw. die Domain in die Geschichte ein.

 

Ist das traurig?

Für die begeisterten User schon. Diese verlieren eine Heimat und auch für SKADAL von gastrogesicht.de ist es traurig.

 

Denn zwar erwartbar, aber letztendlich doch plötzlich, fällt...

mehr lesen

"Zum Wiener" in Wuppertal und eine echte Restaurantkritik

Das Restaurant Zum Wiener in Wuppertal, nahe des Zoos gelegen, polarisiert seit Monaten die Mitglieder von restaurant-kritik.de.

 

Denn das Zum Wiener erhält regelmäßig Kritiken, die einem Verriss gleichen und dann wieder welche, die das Zum Wiener in Wuppertal in höchsten Tönen loben, die volle Punktzahl erhält und damit sehr gut ist.

 

Wobei die Jubelarien  i.d.R. von Neumitgliedern von restaurant-kritik.de stammen.

Das wirkt insgesamt alles sehr seltsam bzw. auffällig.

 

Doch jetzt hat sich endlich ein langjähriges und sehr restauranterfahrenes Mitglied mit Namen...


mehr lesen

Peter Leifeld und sein Handeln im Internet

Ja, es gibt viele Menschen, die sind irgendwie spät berufen oder glauben es zu sein. Peter Leifeld aus Everwinkel scheint auch so einer zu sein. 

Denn Peter Leifeld hat wohl vermutlich seine persönlichen Möglichkeiten im Internet spät entdeckt. Allerdings wären ihm diese nach Meinung von SKADAL auch besser verborgen geblieben.

Damit wäre der Welt nämlich...

mehr lesen

Seltsame Lobeshymne auf "Zum schwimmenden Karl" in Gronau/Westfalen?

Dass manche "Restaurantkritiken" auf dem Bewertungsportal restaurant-kritik.de seltsam anmuten, ist bekannt.

Eine seltsame, irgendwie nach purer Werbung klingende "Kritik" eines Neu-Mitglieds von restaurant-kritik.de über das Lokal Zum schwimmenden Karl in Gronau/Westfalen stach SKADAL von gastrogesicht.de jetzt ins sprichwörtliche Auge.

 

Denn dieses Neu-Mitglied von restaurant-kritik.de schrieb folgende Zeilen über das Restaurant Zum schwimmenden Karl in Gronau auf restaurant-kritik.de:

mehr lesen

Restaurantinspektor, wie Rosin, im "Maikotten" in Münster

Frank Rosin wurde vom Gastronom des  Maikotten gerufen, um das Maikotten in Münster zu retten bzw. zu helfen mehr Gäste zu generieren.

 

Frank Rosin tat dann vermutlich das Übliche im Rahmen seiner TV-Sendung Rosins Restaurants und natürlich lockte es auch den Restaurantinspektor Euroman in das Maikotten in Münster bzw. reizte es ihn, das Ergebnis der Bemühungen von Frank Rosin, dem Maikotten neuen Input zu geben, noch vor Ausstrahlung der Folge (23.09.2014) über das Maikotten, anzusehen.

 

Denn...

mehr lesen

Ist Peter Leifeld verarmt?

Die Frage, ob der Fotodesigner Peter Leifeld aus Everswinkel verarmt ist, stellt sich leider.

Denn Geld für ordentliche Bekleidung scheint er nicht zu haben, investiert vielleicht auch zu viel in sein Hobby, seine Mitgliedschaft bei restaurant-kritik.de.

 

Wie SKADAL überhaupt darauf kommt, dass Peter Leifeld vielleicht Geldprobleme haben könnte? Nun...

mehr lesen

Lächerlich: Das "Zum Wiener" in Wuppertal?

Das erst vor ein paar Wochen eröffnete Restaurant Zum Wiener in Wuppertal, beim Zoo gelegen, polarisiert die Mitglieder von restaurant-kritik.de.

 

Wobei diese Polarisierung auf restaurant-kritik.de, was das Zum Wiener betrifft, irgendwie vom Zum Wiener "hausgemacht" wirkt.

Denn es ist schon seltsam, dass...

mehr lesen

Peter Leifeld aus Everswinkel: Ein "Frühstückskritiker" auf "restaurant-kritik.de"?

Ja, die Frage, ob Peter Leifeld aus Everswinkel zum "Frühstückskritiker" von Restaurants bzw. irgendwelchen Gastrobetrieben auf restaurant-kritik.de geworden ist, stellt sich schon.

 

Ob Peter Leifeld eventuell an Geldmangel leidet und deshalb Frühstücksangebote "testet"...

mehr lesen

Gut so: "foodwatch" startet Hygiene-Offensive im Gastrobereich

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat eine Offensive in Sachen Hygiene-Transparenz im Gastrobereich gestartet.

 

Ziel dieser Aktion, die von etlichen in Deutschland bekannten Köchen unterstützt wird, ist die Einführung des seit Jahren bewährten Smiley-Systems in Dänemark.

Denn in Dänemark erfährt jeder Gast eines Restaurants mittels eines Smileys... 

mehr lesen

Peter Leifeld: Ein "verbrannter" "Restaurantkritiker"?

Genau diese Frage, ob Peter Leifeld aus Everswinkel als "Restaurantkritiker", der sich letztendlich nur wegen seiner Mitgliedschaft bei restaurant-kritik.de so nennt, als "Restauranttester" "verbrannt" ist, stellt sich massiv.

 

Denn Peter Leifeld sucht schließlich wegen seiner gewerblichen Tätigkeit als Fotograf den Kontakt zu Gastronomen nach seinen "Restauranttests.

Genau da fängt das Dilemma an, verbrennt ein Peter Leifeld, ein irgendwie vermeintlicher Tester von Restaurants als Mitglied von restaurant-kritik.de.

mehr lesen

Über Rudolf Plätzer ("Gourmets International Paris")

Rudolf Plätzer aus Wuppertal ist verantwortlich für die Internetseite restaurant-test.de und damit irgendwie auch für Gourmets International Paris, bei dem sich ein Gastronom für ein paar hundert Euro eine Sternetafel kaufen kann und damit sein Restaurant aufwerten kann.

 

Zu halten ist davon wenig. Genau deshalb berichtete SKADAL im März 2014 über Rudolf Plätzer

Nun scheint Rudolf Plätzer etwas angesäuert zu sein. Denn....

mehr lesen

Trennt die deutsche "CSU"-Maut das, was zusammen gehört?

Mensch muss bei der Fragestellung einfach ja sagen.

Denn gerade Grenzstädte werden massiv von der deutschen Maut betroffen sein. 

Jeder Franzose, Niederländer, Belgier oder Däne wird sich überlegen, ob er noch "mal eben" nach Deutschland einreist, wenn es etwas kostet die Straßen zu benutzen.

 

Deshalb darf sich auch die deutsche Gastronomie ab 2016, wie auch der Handel insgesamt, auf Umsatzeinbußen einstellen.

 

Denn 2016 soll sie eingeführt werden: Die deutsche Straßen-Maut.

Genau da liegt das Problem. Denn die deutsche Maut soll für alle Straßen und nicht wie in anderen Ländern nur für Autobahnen gelten.

mehr lesen

Mehr Schein als sein: "Hotel Schepers" in Gronau-Epe?

Euroman testete in seiner Funktion als Restaurantinspektor mal wieder das Restaurant im Hotel Schepers in Gronau-Epe.

Um es vorweg zu nehmen: Das Essen war sehr gut.

Doch der Rest, der dem Euroman im Hotel Schepers begegnete, war es leider nicht.

mehr lesen

Die Steigerung von daneben: "restaurant-kritik.de"?

Na, so einfach ist das wie in der Überschrift natürlich nicht.

Denn restaurant-kritik.de ist nicht völlig daneben. Aber manche Mitglieder dieses Bewertungsportals sind es irgendwie.

 

Oder halten Sie folgenden Text, eine "Rezension" eines Mitglieds über einen Restaurantbesuch für gelungen?

mehr lesen

Über das "San Leonardo" in Ochtrup

Das San Leonardo in Ochtrup wirbt auf seiner Internetpräsenz mit folgendem, superlativen Satz:

 

 "Wir machen die beste Pizza und Pasta von Ochtrup und Umgebung." *

 

Stimmt das oder blendet da das San Leonardo in Ochtrup, scheitert am eigenen Anspruch?

mehr lesen

Über Petros Thermos von der "Villa Grecia" in Gronau-Epe

Seit 13. Mai 2013 ist Petros Thermos Betreiber der Villa Grecia in Gronau-Epe.

Ebenfalls seit dem Eröffnungstag regiert irgendwie das Chaos in der Villa Grecia in Gronau-Epe.

 

Zumindest klingen die Berichte auf Bewertungsportalen auch vier Wochen nach der Eröffnung der Villa weiterhin nach Chaos, speziell im Bereich des Service. Auch in diversen Mails an den Euroman wird darüber berichtet bzw. seiner Bewertung über die Villa Grecia, deren Betreiber Petros Thermos ist, voll zugestimmt, dass es ein FLOPtaurant ist.

 

Deshalb nahm ein Mitglied von TeamEuroman telefonisch Kontakt zu Petros Thermos auf, um einfach mal nachzufragen,...

mehr lesen

"Villa Grecia" in Gronau weiter mit Problemen

Die im letzten Monat in Gronau-Epe und bereits vom Euroman getestete, neu eröffnete Villa Grecia scheint nach ihrem Fehlstart weiterhin mit Problemen zu kämpfen.

 

Zumindest wird das aus mehreren Besuchsberichten auf einem...

mehr lesen

Ticken so die Mitglieder von "restaurant-kritik.de"?

Zitat aus dem Forum von restaurant-kritik.de:

"Haben erst gestern ein TOPP Restaurant im Schwarzwald besucht, das sogar im MICHELIN geführt wird. 

Von / Bei RK hat es aber bisher kein Kritiker dorthin geschafft. Und das obwohl das Restaurant bei RK eingestellt ist.
Als wir nach Bezahlung unseres Essens um die Erlaubnis baten, eine RK-Kritik einstellen zu dürfen, war die Juniorchefin hocherfreut! " *

mehr lesen

"Villa Grecia" in Gronau-Epe legte Fehlstart hin!

Gestern öffnete die Villa Grecia in Gronau-Epe erstmals ihre Tür.

Logisch, dass am ersten Tag so einiges noch nicht rund läuft, Dinge sich erst einspielen müssen.

 

Aber das, was...

mehr lesen

Ist Frank Rosin am absoluten Tiefpunkt seiner TV-Karriere angekommen?

Seit Jahren sind im TV Kochsendungen angesagt. Logisch, dass deshalb auch Köche wie Lafer, Lichter und auch der Sternekoch Frank Rosin aus Dorsten gefragt sind und sich natürlich versuchen selbst zu vermarkten.

 

Doch Frank Rosin aus Dorsten scheint irgendwie irre zu laufen. Denn was gut begann mit Rosins Restaurants, einen soliden Gegenentwurf zu Christian Rach als Pseudo-Sozialarbeiter fand, allerdings schon in der Sendung The Taste, in der sich der "Bär" Frank Rosin als zeitweilige kleine Heulsuse präsentierte einen ersten Tiefpunkt zeigte, findet in Hell´s Kitchen den tiefsten Punkt.

mehr lesen

Ist es sinnvoll auf "restaurant-kritik.de" Werbung zu buchen?

Die Frage, ob es sinnvoll ist auf dem Bewertungsportal in Sachen Restaurants restaurant-kritik.de Werbung zu buchen, stellt sich spätestens nach der Aktion von Peter Leifeld bzw. dem Umgang der Geschäftsführung von restaurant-kritik.de mit dieser Aktion.

 

Denn wenn ein einfaches Mitglied von restaurant-kritik.de, wie der Kleinunternehmer Peter Leifeld aus Everswinkel, kostenlos Werbung für sein Produkt machen darf und sogar noch kostenlos eine...

mehr lesen

Ist Peter Leifeld ein "Missbraucher" von restaurant-kritik.de?

Peter Leifeld aus Everswinkel hat vor Kurzem seine zweite Foto-CD heraus gebracht. Diesmal mit seinen besten Restaurants in Münster und Umgebung.

Von so einer Foto-CD von Peter Leifeld mag Mensch halten was er will. Doch dass Peter Leifeld restaurant-kritik.de als eine Werbeseite im Web für seine Foto-CD nutzt ohne dafür zu bezahlen, ist irgendwie dreist.

 

Oder halten Sie folgendes Zitat aus einer "Restaurantkritik" von Peter Leifeld nicht für Werbung:

mehr lesen

Über Peter Leifeld aus Everswinkel

Peter Leifeld aus Everswinkel ist nach eigenem Bekunden Fotodesigner und außerdem ist Peter Leifeld Mitglied von restaurant-kritik.de. Dort nennt sich Peter Leifeld etwas schlicht Peter3 und hat auf restaurant-kritik.de bereits über 200 "Restaurantkritiken" veröffentlicht.

 

Warum SKADAL das jetzt erzählt, fragen Sie sich vielleicht? Nun, Peter Leifeld hat etwas gemacht, was Fragen aufwarf.

mehr lesen

Kennen Sie einen, vielleicht den "Beta-Mann"?

Viele Frauen werden bei der Frage, ob sie den Beta-Mann kennen, vermutlich antworten, dass dieser gerade neben ihr steht.

Doch hier geht es um einen Mann, der seit Jahren eine Website auf Betastatus hält, diese also im Entwicklungsstadium belässt, ohne dass allerdings eine sichtbare Entwicklung für die Besucher dieser Website sichtbar wird.

 

Doch wer ist dieser Mann, der irgendwie, zumindest was sein Internetprojekt angeht, "Beta" zu ticken scheint und welche Website ist das überhaupt, die seit Jahren im Betastadium verharrt?

mehr lesen

Dreht jetzt voll auf: Gerhard Guelde

Im hohen Alter "wagte" sich Gerhard Guelde an sein erstes Blog. Doch nach dem ersten kommt oftmals das zweite hinzu.

So auch bei Gerhard Guelde, der nun offenbar auch vom Apfel der Erkenntnis gegessen zu haben scheint und deshalb vielleicht erkannt hat, dass restaurant-kritik.de von Carsten Jutzi aus Hamburg nicht der Weisheit letzter Schluss ist.

mehr lesen

PFUI: Ein Mitglied von "restaurant-kritik.de" ließ sich vermutlich einladen und schrieb dann mindestens eine "Restaurantkritik!

Es ist wohl der nächste absolute Tiefstpunkt von Carsten Jutzi, der als Verantwortlicher von restaurant-kritik.de agiert.

Denn wie nun an das Licht der Öffentlichkeit gelangte, hat sich das mittlerweile, wahrscheinlich aus Scham, selbst gelöschte Mitglied Münsterlandkritiker vermutlich mindestens einmal von einem Gastronom zu einem "Restauranttest" einladen lassen. Dann hat er, ohne dieses deutlich werden zu lassen, eine "Restaurantkritik" verfasst und diese dann auf restaurant-kritik.de von Carsten Jutzi online stellen lassen.

 

Doch was bedeutet das eigentlich für den gutgläubigen Restaurantsucher, der auf restaurant-kritik.de auf der Suche nach einem Restaurant ist?

mehr lesen

Sind die Auszeichnungen von "Gourmets International Paris" wertlos?

So manche Auszeichnung von "Restaurantführern" muten seltsam an. So auch das, was Gourmet International Paris an Auszeichnungen vergibt.

Allein schon der Internetauftritt von Gourmets International Paris mutet seltsam profan an. Denn die Internetseite restaurant-test.de für die Rudolf Plätzer aus Wuppertal als Verantwortlicher gennannt wird, wirft Fragen auf.

mehr lesen

Ist der Datenbestand von "restaurant-kritik.de" veraltet?

Ob der Datenbestand von restaurant-kritik.de, dem größten Portal in Sachen Restaurantkritik im Web, was die eingetragenen Restaurants betrifft, veraltet ist, ist zumindest bezogen auf das Testrevier vom Euroman von der-euroman.com keine Frage.

Denn der Datenbestand von Gronau/Westfalen ist es. In Gronau/Westfalen steht ein Mitglied von restaurant-kritik.de oder ein Restaurantsucher auf restaurant-kritik.de gleich vor mehreren verschlossenen Restaurants. So z. B. vor dem seit Jahren geschlossen Manolito, Colonial, Da Pina oder Grüne Aue. Letztes hat zwar geöffnet, beherbergt seit Jahren allerdings das Guang Feng.

 

Doch dieser Uraltdatenbestand von restaurant-kritik.de betrifft auch andere Städte. So teilte jetzt ein Mitglied im Forum von restaurant-kritik.de mit,...

mehr lesen

Hat Christian Rach "fertig"?

Die Frage, ob der ehemalige Sternekoch Christian Rach "fertig" hat, stellt sich schon.

Denn zum einen war sein Start im ZDF mit seinem Ernährungsformat Rach tischt auf nicht gerade gelungen. Zum anderen fand sein ehemaliges Format auf RTL als Der Restauranttester...

mehr lesen

Auswüchse von "restaurant-kritik.de"!?

Eigentlich ist es logisch: Da wo etwas groß wird, ist der Größenwahn nicht fern.

Denn es passiert laut Bekundungen von Hoteliers regelmäßig, die sich gewissermaßen von "Hoteltestern" bedroht fühlen, die in Wahrheit nur normale Gäste sind, aber eben dem Hotelier damit drohen, schlecht über das Hotel auf einem Bewertungsportal zu schreiben.

Da war es irgendwie klar, dass einige Mitglieder von restaurant-kritik.de, dem Bewertungsportal in Sachen Restaurants, auch anfangen würden mit diesem "Spielchen", dass gute Behandlung, leckeres Essen eine gute Bewertung einbringt.

mehr lesen

"Schnitzel Manufaktur" in Münster-Hiltrup: Erst kamen die Kochprofis und dann der Euroman

>"Schnitzel Manufaktur" in Münster-Hiltrup<
>"Schnitzel Manufaktur" in Münster-Hiltrup<

Im Oktober 2013 waren die Kochprofis von RTL II in Münster-Hiltrup im Hotel Zur dicken Eiche, um dem dortigen Restaurant zu helfen.

 

Jetzt im Februar 2014 kann jeder im TV sehen, was die Kochprofis, die das Restaurant im Hotel Zur dicken Eiche in Schnitzel Manufaktur umbenannten, unternommen haben.

 

Doch noch vor der Ausstrahlung im TV war natürlich...

 

mehr lesen

"restaurant-kritik.de" gleich copy and paste?

Genau diese Frage stellt sich, wenn man sich die "Restaurantkritiken von dem neuen Mitglied von restaurant-kritik.de, einem mikenett anschaut.

 

Denn das, was dieser mikenett aus der Stadt Frechen heute auf restaurant-kritik.de vollbracht hat, kann nur copy and paste sein. Denn in der Zeit von...

mehr lesen

"Regenbogenforelle ist aus. Zu den Winterspielen empfehlen wir daher Putinsteak mit Sotschi und Klößen." *

Bei dieser obigen Botschaft, die von restaurant-kritik.de stammt, kann gastrogesicht.de nicht nur lächeln, sondern zustimmen.

 

Wobei...

mehr lesen

Manipulation durch Mitglieder von "restaurant-kritik.de" oder was?

Da bemühen sich die Macher von restaurant-kritik.de, dem großen Bewertungsportal von Carsten Jutzi, Manipulationen Einhalt zu bieten und was passiert?

Langjährige und durchaus fähige Mitglieder von restaurant-kritik.de "manipulieren" irgendwie selber!

 

Denn es gab mal wieder...

mehr lesen

Wirklichkeit oder Träumerei: "restaurant-kritik.de" geht gegen Schummelbewertungen vor!

Die Wirklichkeit sieht tatsächlich so aus, dass restaurant-kritik.de, das große Bewertungsportal in Sachen "Restraurantkritik", versucht, Schummeleien einzudämmen.

Die Maßnamen dazu sehen wie folgt aus:

 

- Ein Mitglied von restaurant-kritik.de muss mindestens zwei "Bewertungen" verfasst haben, damit diese in die Gesamtnote eines von ihm "bewerteten" Restaurants einfließt.

 

- In die Gesamtnote eines Restaurants fliessen nur die letzten zwanzig "Restaurantkritiken" ein.

 

- Wenn ein Mitglied von restaurant-kritik.de ein Restaurant mehrmals "bewertet", fliesst nur die letzte "Bewertung" in die Gesamtnote eines Restaurants ein. 

 

Das klingt doch wirklich erstmal toll!

Nur, ist es das auch wirklich? Kann das den Missbrauch, die Fakebewertungen auf restaurant-kritik.de wirklich verhindern?

mehr lesen

Eine Aussage von "restaurant-kritik.de" wirft Fragen auf

"Wir kommen dem Ziel näher."

 

Genau diese Botschaft teilte restaurant-kritik.de, das große Bewertungsportal von Carsten Jutzi aus Hamburg in Sachen "Restaurantkritik", der Welt am letzten Wochenende mit.

 

Das warf Fragen auf!

Gut, es fehlte bei der Botschaft das Ausrufezeichen, also so ganz ernst zu nehmen ist diese Botschaft von restaurant-kritik.de also nicht.

 

Aber unabhängig von dem fehlendem !, stellt sich trotzdem die Frage, welchem Ziel kommt restaurant-kritik.de von Carsten Jutzi aus Hamburg näher?

mehr lesen

Volksverdummung durch "restaurant-kritik.de"?

Ob restaurant-kritik.de von Carsten Jutzi bzw. die Mitglieder dieses Bewertungsportals das Volk verdummen, mag jeder für sich beurteilen.

Euroman hat da seine persönliche Meinung. 

 

Fakt ist jedoch, dass einer Mitarbeiterin ein Fehler in einem Magazinbeitrag auf restaurant-kritik.de passierte, der schlichtweg eine falsche Information enthält.

mehr lesen

Das neue Jahr von "Skadal" startet dank "restaurant-kritik.de" und "individu" gut

Denn ein Hauptthema von Skadal, dem Blog mit Video von gastrogesicht.de, ist schließlich auch das große Restaurantbewertungsportal restaurant-kritik.de von Carsten Jutzi aus Hamburg.

Kurz gesagt: Skadal und restaurant-kritik.de gehören irgendwie zusammen.

 

 

restaurant-kritik.de oder genauer das Verhalten der Macher, die Ideen mancher Mitglieder sorgen für den positiven Auftakt von Skadal.

Denn das, was in den ersten zwei Wochen des Jahres 2014 im Forum von restaurant-kritik.de passierte...

mehr lesen

"plazaa.de": Wichtig, nichtig oder was überhaupt?

Ja, plazaa.de existiert noch. Wobei besser: Es existiert wieder.

Jenes plazaa.de, die Bewertungswebseite, die einst irgendwie gegen qype.de antrat und stets versuchte irgendwie das bessere qype zu sein und letztendlich verlor, hat sich neu erfunden.

 

Warum und wieso, mag man sich da fragen?

 

Nun, die Antwort ist sehr einfach: qype.de gibt es schließlich nicht mehr!

Wobei das jetzt so auch nicht stimmt.

mehr lesen